Dipl.-Ing.
Doktorandin

Email
Telefon: +49 351 463 41045
Google Scholar
Webseite

Andreas Traßl

Andreas Traßl erhielt 2018 seinen Dipl.-Ing. in Elektrotechnik von der Technischen Universität Dresden. Derzeit promoviert er im Bereich der drahtlosen Kommunikation in Dresden. Andreas arbeitet an drahtlosen Konnektivitätslösungen für das taktile Internet. Er untersucht Methoden, um die hohen Anforderungen an eine ultrazuverlässige Kommunikation mit geringer Latenz ressourceneffizient zu erfüllen. Seine Forschungsinteressen umfassen auch die physikalische Schicht von WLAN und die drahtlose industrielle Kommunikation.

Projekte/Kooperationen innerhalb von CeTI, an denen Sie beteiligt sind:

- Auf maschinellem Lernen basierende Ausfallvorhersage für ultrazuverlässige Kommunikation mit geringer Latenz (mit Jiajing Zhang)

CeTI-Räume innerhalb von CeTI, an denen Sie beteiligt sind:

TP3, K2

Weitere Fragen:

Was schätzen Sie an Ihrer Arbeit bei CeTI am meisten?

Mir gefällt sehr, dass CeTI die berufliche Entwicklung in den Mittelpunkt stellt. Ich hatte unter anderem die Möglichkeit, etwas über Innovationsmanagement und interdisziplinäres Arbeiten zu lernen und hörte mir sogar einen Kurs über Unternehmensgründung an.

Was war Ihr bisher schönster Moment bei CeTI?

Die Fertigstellung eines Forschungsartikels, in den viel Arbeit investiert wurde. Es ist eine tolle Erfahrung, die Arbeit ein letztes Mal zu lesen und ihr den letzten Schliff zu geben.

Woran würden Sie gerne noch forschen?

Erweiterte Realität (AR) und virtuelle Realität (VR) haben meiner Meinung nach großes Potenzial. Ich würde gerne ihre technologischen Herausforderungen über die drahtlose Sichtweise hinaus erforschen.

Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?

Als Hobby arbeite ich sehr gerne an meinem Smart Home. So habe ich zum Beispiel vor einigen Jahren eine kleine Schaltung zur Steuerung von LED-Streifen über WLAN entworfen und gebaut. Neben diesen Projekten bin ich auch immer für ein Brettspiel mit Freunden zu haben.

Veröffentlichungen
1.

Andreas Traßl; Philipp Schulz; Lucas Scheuvens; Nick Schwarzenberg; Gerhard P. Fettweis

On the outage probability of channel prediction enabled max-min radio resource allocation (Konferenzbeitrag)

In: Proceedings of the IEEE Wireless Communications and Networking Conference (WCNC), 2022.

(Links | BibTeX)

2.

Andreas Traßl; Tom Hößler; Lucas Scheuvens; Nick Schwarzenberg; Gerhard P. Fettweis

Outage prediction for URLLC in Rician fading (Konferenzbeitrag)

In: Proceedings of the IEEE International Symposium on Personal, Indoor and Mobile Radio Communications (PIMRC), 2021.

(Links | BibTeX)

3.

Andreas Traßl; Eva Schmitt; Tom Hößler; Lucas Scheuvens; Norman Franchi; Nick Schwarzenberg; Gerhard P. Fettweis

Outage prediction for ultra-reliable low-latency communications in fast fading channels (Artikel)

In: EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking, Bd. 2021, S. 92:1–25, 2021.

(Links | BibTeX)

4.

Frank H. P. Fitzek; Eckehard Steinbach; Juan A. Cabrera Guerrero; Vincent Latzko; Jiajing Zhang; Yun Lu; Merve Sefunç; Christian Scheunert; René Schilling; Andreas Traßl; Andrés M. Villamil Sánchez; Norman Franchi; Gerhard P. Fettweis

Communications and control (Buchkapitel)

In: Fitzek, Frank H. P.; Li, Shu-Chen; Speidel, Stefanie; Strufe, Thorsten; Şimşek, Meryem; Reisslein, Martin (Hrsg.): Tactile Internet with Human-in-the-Loop, Kapitel 11, S. 255–281, Academic Press, 2021.

(BibTeX)

5.

Andreas Traßl; Lucas Scheuvens; Tom Hößler; Eva Schmitt; Norman Franchi; Gerhard P. Fettweis

Outage prediction for URLLC in Rayleigh fading (Konferenzbeitrag)

In: Proceedings of the European Conference on Networks and Communications (EuCNC), 2020.

(BibTeX)

6.

Andreas Traßl; Lucas Scheuvens; Tom Hößler; Norman Franchi; Gerhard P. Fettweis

On dependability metrics for wireless industrial communications – Applied to IEEE 802.11ax (Konferenzbeitrag)

In: Proceedings of the IEEE 5G World Forum (5GWF), 2019.

(Links | BibTeX)

7.

Andreas Traßl; Tom Hößler; Lucas Scheuvens; Norman Franchi; Gerhard P. Fettweis

Deriving an empirical channel model for wireless industrial indoor communications (Konferenzbeitrag)

In: Proceedings of the IEEE International Symposium on Personal, Indoor and Mobile Radio Communications (PIMRC), 2019.

(BibTeX)