Project Description

tryING – Probestudium Ingenieurwissenschaften

Im Probestudium tryING erhalten Sie einen Einblick, in das Ingenieursstudium an der TU Dresden. Abiturientinnen nehmen am Uni-Leben teil und besuchen neben dem Vorkurs Mathematik verschiedene Workshops und forschen an den Ideen und Technologien der Zukunft.  Durch den Mathevorkurs starten Sie optimal ins Studium und interessante Exkursionen in Unternehmen in Dresden und Umgebung zeigen Ihnen, wie vielfältig sich der Berufsalltag einer Ingenieurin gestaltet. Zusätzlich treffen Sie Studentinnen aus ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen zum Erfahrungsaustausch.

Warum tryING?

Das Probestudium tryING ist genau das Richtige für junge Frauen, die ein Abitur haben und sich für einen Beruf in Richtung Ingenieurwissenschaften interessieren. „tryING richtet sich an Abiturientinnen, die sich für ein Studium der Ingenieurwissenschaften interessieren, aber noch unschlüssig sind“, sagt Dr. Sylvi Bianchin, Koordinatorin MINT-Projekte an der TU Dresden. „Unserer Erfahrung nach zweifeln viele, meist zu Unrecht, ob sie das schaffen können. Mit dem Probestudium wollen wir die jungen Frauen ermutigen und ihnen die Vielfältigkeit und attraktiven Berufsmöglichkeiten der Ingenieurwissenschaften zeigen.“ Künstliche Intelligenz, Technisches Design, Akustik und Sprachkommunikation sind nur ein kleiner Ausschnitt der Themen, die die Teilnehmerinnen in den Workshops kennenlernen. tryING ist so organisiert, dass im Anschluss noch genügend Zeit bleibt, sich für das Wintersemester 2022/23 in einen Ingenieurstudiengang an der TU Dresden einzuschreiben.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung hier