In order to achieve our challenging objectives we are looking for highly motivated researchers who are interested in joining the existing CeTI team. In total we offer more than 50 positions in different scientific areas comprising, but not limited to, medicine, psychology, electrical and computer engineering, and computer science. Most of the vacancies are reserved for doctoral researchers, but some postdocs and even professorship positions are available, as well.

In order to achieve our challenging objectives we are looking for highly motivated researchers who are interested in joining the existing CeTI team. In total we offer more than 50 positions in different scientific areas comprising, but not limited to, medicine, psychology, electrical and computer engineering, and computer science. Most of the vacancies are reserved for doctoral researchers, but some postdocs and even professorship positions are available, as well.

Check out our current job offers

To strengthen the CeTI team various new positions are in preparation. Currently, the positions listed below are available; however, if you think CeTI could be the right place for your research activities feel free to frequently check the open positions on this page, or contact us directly.

General

Die Technische Universität Dresden ist als Exzellenzuniversität eine der führenden Universitäten in
Deutschland und zählt zu den 100 innovativsten Universitäten der Welt. Ihre Forschungsstärke
zeichnen sie ebenso aus wie ihr diversifiziertes Angebot von 124 Studiengängen in den Ingenieur-,
Umwelt- und Naturwissenschaften, den Geistes- und Sozialwissenschaften und der Medizin. Sie
verfolgt ein langfristiges Gesamtentwicklungsprogramm hin zur internationalen Spitzenuniversität.
Am Exzellenzcluster „Centre for Tactile Internet with Human-in-the Loop“ (CeTI) ist zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Projektassistent/in

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 8 TV-L)
bis 31.12.2025 (Befristung gem. TzBfG) zu besetzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen
hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bitte vermerken
Sie diesen Wunsch in Ihrer Bewerbung.

Aufgaben:

Übernahme von administrativen, organisatorischen und operativen Aufgaben mit der
Zentralen Universitätsverwaltung, Fördergebern und Industriepartnern für das Exzellenzcluster CeTI;
Vorbereitung und Beantragung von Personalmaßnahmen; Bewirtschaftung und Überwachung der
Drittmittel im Projekt; Unterstützung in der Planung und Abrechnung von Dienstreisen;
organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen und Austauschprogrammen.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder in einem
ähnlichen für die Tätigkeit geeigneten Beruf mit gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten;
ausgeprägte soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenz; strukturierte und zuverlässige
Arbeitsweise; sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; ausgezeichnete PCKenntnisse (SAP-Kenntnisse von Vorteil); Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und
Verhandlungsgeschick. Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und in der
Fördermittelverwaltung ist erwünscht.
Die TU Dresden ist bestrebt, Menschen mit Behinderungen besonders zu fördern und bittet daher
um entsprechende Hinweise bei Einreichung der Bewerbungen. Bei gleicher Eignung werden
schwerbehinderte Menschen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt
eingestellt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 22.10.2021 (es gilt der
Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Exzellenzcluster Centre for Tactile Internet
with Human-in-the-Loop, Herrn Mark, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden oder über das SecureMail
Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF–Dokument an
recruiting.ceti@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte
reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Am Exzellenzcluster „Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop” wird ab sofort für die
Tätigkeit einer

stud. Hilfskraft (max. 19h/Woche)

bis zum 30.04.2022 ein/e Student/in gesucht. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem
WissZeitVG.

Aufgaben:

wiss. Hilfstätigkeiten, insb:

  • Nutzeranalyse der Website des Exzellenzclusters
  • Analyse der Zielgruppe
  • Unterstützung bei der wiss. Aufbereitung relevanter Forschungsergebnisse für die
    Website sowohl in deutscher als auch englischer Sprache
  • statistische Auswertung von Wissenschaftskommunikationsformaten zum Zweck der Verbesserung und kontinuierlichen
    Weiterentwicklung der Forschung und Kommunikation des Exzellenzclusters.

Voraussetzungen:

Sie sind immatrikulierte/r Student/in an einer Hochschule, Fachrichtung offen. Sie
bringen Erfahrungen in der Arbeit mit WordPress oder einem anderen CMS-System mit. Sie arbeiten
zuverlässig und selbstständig und bringen eine hohe Affinität für Design und Gestaltung mit.
Erfahrungen mit Adobe Creative Cloud sind erwünscht.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit
Behinderungen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.10.2021 (es gilt der
Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Exzellenzcluster Centre for Tactile Internet
with Human-in-the-Loop, z.Hd. Herrn Mark, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden oder über das
SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein pdf-Dokument an
recruiting.ceti@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte
reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Am Exzellenzcluster „Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop” wird ab sofort für die
Tätigkeit einer

stud. Hilfskraft (max. 19h/Woche)

bis zum 30.04.2022 ein/e Student/in gesucht. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.

Aufgaben:

wiss. Hilfstätigkeiten, insb.:

  • Ausgestaltung von Demonstratoren zur Wissenschaftskommunikation
  • Recherchearbeiten und Dokumentation von CeTIForschungsergebnissen
  • Mitarbeit an der Erstellung von Publikationen
  • Unterstützung bei der Konzeption
  • Gestaltung und Qualitätssicherung von Vorlagen für Social Media und Website

Voraussetzungen:

Sie sind immatrikulierte/r Student/in an einer Hochschule, Fachrichtung offen. Sie
haben ein Auge fürs Detail und haben Spaß an Designthemen. Sie arbeiten zuverlässig und
selbstständig und bringen eine hohe Affinität für Design und Gestaltung mit. Erfahrungen mit Adobe
Creative Cloud sollten vorhanden sein, Erfahrungen in der Arbeit mit WordPress oder einem anderen
CMS-System sind erwünscht.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit
Behinderungen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.10.2021 (es gilt der
Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Exzellenzcluster Centre for Tactile Internet
with Human-in-the-Loop, z.Hd. Herrn Mark, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden oder über das
SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein pdf-Dokument an
recruiting.ceti@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte
reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Am Exzellenzcluster „Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop” wird ab sofort für die
Tätigkeit einer

stud. Hilfskraft (max. 19h/Woche)

bis zum 30.04.2022 ein/e Student/in gesucht. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.

Aufgaben:

Unterstützung bei Konzeption, Umsetzung und Qualitätssicherung von CeTI-Publikationen
für die Website durch wiss. Hilfstätigkeiten, u.a.:

  • Recherchearbeiten und Dokumentation von Forschungsergebnissen
  • Verfassen von Texten für die Website und Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation.

Voraussetzungen:

Sie sind immatrikulierte/r Student/in an einer Hochschule, Fachrichtung offen. Sie
haben ein Auge fürs Detail und arbeiten sehr akribisch, zuverlässig sowie selbstständig und bringen
eine hohe Affinität für Rechtschreibung und korrektes Zitieren mit. Erfahrungen in der Arbeit mit
WordPress oder einem anderen CMS-System sind erwünscht.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit
Behinderungen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.10.2021 (es gilt der
Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Exzellenzcluster Centre for Tactile Internet
with Human-in-the-Loop, z.Hd. Herrn Mark, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden oder über das
SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein pdf-Dokument an
recruiting.ceti@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte
reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Faculty of Computer Science

Institute of Systems Architecture

Technische Universität Dresden as a University of Excellence is one of the leading universities in Germany, and is ranked among the 100 most innovative universities worldwide. Its distinguishing feature is a strong focus on research as well as its diversified offer of 124 courses of study in Engineering Sciences, Natural Sciences, Environmental Sciences Humanities & Social Sciences and Medicine. It pursues a long-term overall development program aimed at making TU Dresden an international top university.

At the Faculty of Computer Science, the Institute of Systems Architecture, for the Cluster of Excellence “Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop” (CeTI), invites applications for a

Junior Professorship (W1) in Computer Science, specifically Tactile Computing

with a four-year contract, to be filled at the earliest possible date.

Following a positive interim evaluation, the contract will be extended to a total of six years. Evaluation criteria mutually agreed upon when the position is accepted will form the basis of the evaluation procedure. Key performance criteria are scientific success in the form of the development of an independent research profile for Tactile Computing, its implementation in third-party funded projects and publications, furthermore the significant participation in
internationally peer-reviewed publications and international conferences, success in the acquisition of third-party funding, active cooperation in the Cluster of Excellence CeTI as well as positively evaluated teaching performance.

In the context of the “Internet of Skills,” you investigate together with CeTI partners from the Faculty of Psychology and the Faculty of Electrical and Computer Engineering how low latency haptic feedback can be used in the tactile internet for skills learning. We expect prior work in one or more of the following research areas: in visual computing (e.g. haptic interaction, immersive collaboration, real-time pose estimation and tracking); in data security (e.g. low latency
cryptography, confidential computing); in software engineering (e.g. self-adaptive systems, software architectures); in distributed systems (e.g. fog, edge or mobile computing, haptic control systems); in robotics (e.g. fog robotics or tele-robotics). Besides the active participation in the area “Internet of Skills” of the Cluster of Excellence CeTI, we expect you to collaborate closely with the other institutes at the Faculty of Computer Science, the Institute of Communication Technology at the Faculty of Electrical and Computer Engineering, the Chair of Industrial Design Engineering at the Faculty of Mechanical Science and Engineering as well as the chairs of the Faculty of Psychology in CeTI. A collaboration with the Competence Center ScaDS.AI Dresden/Leipzig is possible.

We are seeking a scientifically distinguished person who is passionate about working with graduate students, training the next generation of researchers and covering research and teaching in one or more of the above-mentioned research areas with application in Tactile Computing. To this end, you should prove software engineering experience, international publications as well as experience in the independent acquisition and management of research projects in the abovementioned research fields. Your duties include the active participation in academic selfadministration. Applicants must fulfil the employment qualification requirements of § 63 of the Act on the Autonomy of Institutions of Higher Education in the Free State of Saxony (SächsHSFG).

For further questions, please contact the Dean of the Faculty of Computer Science, Prof. Dr. Uwe Aßmann, tel. +49 351 463-38215, email: uwe.assmann@tu-dresden.de. TU Dresden offers a program that is tailored towards the specific needs of junior professors. Junior professors will find network meetings, mentoring programs and also training packages and individual coaching particularly helpful. For further information, please go to: https://tudresden.de/forschung/wissenschaftlicher-nachwuchs/nach-derpromotion/juniorprofessur?set_language=en

TU Dresden seeks to employ more female professors. Hence, we particularly encourage women to apply. Applications from candidates with disabilities or those requiring additional support are very welcome as well. The University is a certified family-friendly university and offers a Dual Career Service. If you have any questions about these topics, please contact the Equal Opportunities Officer of the Faculty of Computer Science (Dr.-Ing. Iris Braun, tel. +49 351 463-38063) or the Representative of Employees with Disabilities (Roberto Lemmrich, tel. +49 351 463-33175). Please submit your application, including a resume in tabular form, a description of your scientific career, a list of your scientific publications and a list of courses taught, results of evaluations (preferably of the last three years) as well as a certified copy of the certificate of your highest academic degree by September 15, 2021 (stamped arrival date of the university central mail
service applies) to: TU Dresden, Dekan der Fakultät Informatik, Herrn Prof. Dr. rer. nat. Uwe Aßmann, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden and in electronic form (CD, USB flash drive or via the TU Dresden SecureMail Portal https://securemail.tu-dresden.de by sending it to dekan.inf@tudresden.de). Reference to data protection: Your data protection rights, the purpose for which your data will be processed, as well as further information about data protection is available to you on the website: https: //tudresden.de/karriere/datenschutzhinweis

Researchers Talent Pool

Can’t find anything suitable? You can still apply. Your application is welcome at CeTI even if there are currently no open positions. We are always looking for enthusiastic high potentials in the fields of:

  • psychology
  • mechanical science and engineering
  • medicine
  • computer science
  • electrical and computer engineering.

Please send you application to recruiting.ceti@tu-dresden.de including the following documents:

  • motivation letter
  • a brief description of your previous research and, if applicable, publication list
  • a short suggestion of which topics and research questions you would like to contribute in accordance with the research targets of CeTI
  • your qualified CV including certificates and references.

We are looking forward to your application.