Project Description

Die TU Dresden möchte Schüler und Schulen mit einem Schwerpunkt im MINT-Bereich unterstützen und ist daher seit vielen Jahren Mitglied im MINT-EC-Netzwerk. Als schulische Anlaufstelle bietet die TU Dresden regelmäßig (digitale) Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler an.

MINT-EC ist das nationale Exzellenznetzwerk von Schulen der Sekundarstufe II mit ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. MINT-EC Camps sind 4-tägige Veranstaltungen/Projektwochen für ca. 20 Schülerinnen und Schüler, in denen sie die TU Dresden, den Hochschulstandort Dresden sowie Studiengänge, Forschungsgebiete und Berufsbilder aus dem MINT-Bereich kennenlernen. Unsere Fakultät hat die Möglichkeit erhalten, das diesjährige Camp zu organisieren und sich damit motivierten und gut ausgebildeten Schülerinnen und Schülern als attraktive Studienmöglichkeit zu präsentieren.

Ein Teil davon ist Projektarbeit, bei der das eigene Experimentieren im Vordergrund steht. Daher suchen wir derzeit Institute/Professuren, die bereit sind, eine Projektarbeit (und Betreuung) von 8 Stunden anzubieten, die in kleinen Gruppen (max. 4 Schüler ab 16 Jahren) bearbeitet werden kann. Am Ende sollen die Projektergebnisse in Form eines Posters oder einer ppt-Präsentation an unserem Institut und später in den jeweiligen Schulen vorgestellt werden.

CeTI bietet eine Projektarbeit für 3 Gruppen à 2 Schüler:innen an.

Mehr Informationen zum MINT EC-Camp hier